Über mich

Ich verbringe schon mein ganzes Leben
in Berlin, auch wenn es mich zeitweise 35_34125_Webnach Hamburg, Köln und Kanada verschlug. An der Freien Universität Berlin habe ich Amerikanistik, Romanistik und Politik studiert und lange in der Forschungsförderung gearbeitet. Nebenbei arbeitete ich  als Journalistin und Texterin. Da mir das Schreiben und vor allem auch die Romane der amerikanischen Krimiautorin Sara Paretskys großen Spaß machten, fing ich eines Tages selbst damit an, meine eigenen Geschichten aufzuschreiben.

Inga Beron starb am 23. April 2017 in den Armen ihres Mannes.