In den nächsten Tagen und eventuell auch Wochen  finden Sie hier immer wieder „Lesehäppchen“ aus „Requiem einer Sommernacht“. Ihre Inga Beron